Schüler, Schulabgänger und Abiturienten

Folgende Module können sowohl als individuelle Einzelberatung als auch als Gruppenangebot (bis max. 6 Teilnehmer) angefragt und gebucht werden.

Berufswahlorientierung

Was kommt nach der Schule? Im Rahmen des Berufsorientierungsprozesses möchte ich Sie auf den Übergang zwischen Schule und Berufswelt optimal vorbereiten und bei folgenden Schritten unterstützen:
  • Welche Ausbildungswege stehen mir mit meinem Abschluss offen?
  • Was will ich? – Welche Interessen und beruflichen Wünsche habe ich?
  • Was kann ich? – Welche persönlichen, fachlichen und sozialen Fähigkeiten bringe ich mit?
  • Welche Berufsfelder bzw. Ausbildungsberufe gibt es?

Bewerbungstraining

Das Bewerbungstraining umfasst u.a. folgende Themen:
  • Welche Bewerbungsarten gibt es?
  • Wie lese ich Ausbildungsstellenangebote?
  • Gestaltung und Zusammenstellung Ihrer Bewerbungsmappe
    • Wie formuliere ich ein aussagekräftiges Anschreiben?
    • Wie strukturiere ich meinen Lebenslauf?
    • Welche Anlagen füge ich meiner Bewerbung bei?
    • Was zeichnet ein ansprechendes Bewerbungsfoto aus?
  • Wie finde ich eine Praktikums- oder Ausbildungsstelle?
  • Wie bekomme ich einen Studienplatz?
  • Wie bereite ich mich auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests vor?

Vor und während der Ausbildung

Ausbildungsplatz gefunden, und nun? Bevor Sie Ihre Ausbildung beginnen, werden wir uns gemeinsam mit folgenden Fragen beschäftigen:
  • Was sind die Inhalte des Ausbildungsvertrages?
  • Welche Rechte und Pflichten habe ich als Auszubildender?
  • Ausbildungsstart - woran muss ich denken? (z.B. Krankenkasse, eigenes Konto)
  • Wie kann ich die Zeit bis zum Ausbildungs- oder Studienbeginn überbrücken?
  • Welche finanziellen Hilfen gibt es?
Und wenn Sie keinen Ausbildungs- oder Studienplatz bekommen haben, erarbeite ich mit Ihnen individuelle berufliche Alternativen.

Sozialkompetenztraining

Nach einer Einführung und Klärung der Begriffe wird bei verschiedenen Übungen Ihre Sozialkompetenz wie z.B. Ihre Teamfähigkeit oder Konfliktfähigkeit analysiert und gefördert.